Arvesta feiert 120. Geburtstag und präsentiert ein festliches Logo für das Jubiläumsjahr! Bei Arvesta herrscht perlig-spritziger Hochbetrieb!

Arvesta, die Muttergesellschaft hinter den 250 Geschäften von Aveve und der Full-Service-Partner für Landwirtschaft und Gartenbau, feiert in diesem Jahr seinen 120. Geburtstag. Aus diesem Anlass präsentiert Arvesta vorübergehend ein neues festliches Logo, das während des übrigen Jahres zum Einsatz kommt, sowie auch einen festlichen Slogan: „Bei Arvesta herrscht perlig-spritziger Hochbetrieb!“ Damit gibt Arvesta den Startschuss für ein Jahr voller Festlichkeiten: Das Unternehmen plant für 2021 zahlreiche Überraschungen im Rahmen seines Geburtstags für seine Mitarbeiter und Kunden. Dazu werden regelmäßig Updates auf der Website von Arvesta veröffentlicht.

Wofür setzen wir uns bei Arvesta seit 120 Jahren täglich ein?

Was am 19. Januar 1901 einmal als kleines Unternehmen begann, entwickelte sich nicht nur in Belgien, sondern international zu einem starken Player für den Sektor Gartenbau und Landwirtschaft. Eric Lauwers, CEO von Arvesta, ist davon überzeugt, dass die Existenzgrundlage seit 120 Jahren unverändert geblieben ist:

„Bei Arvesta setzen wir uns jeden Tag dafür ein, die Erträge der Landwirte zu steigern. Das war vor 120 Jahren so, und das möchten wir auch jetzt noch erreichen. Dank unserer nachhaltigen Innovationen und dem Know-how sowie der Betreuung durch unsere Experts in the field können die Landwirte effizienter und vor allem nachhaltiger wirtschaften. Denn auch Nachhaltigkeit und Innovation waren schon immer Teil unserer DNA. So bauen wir gemeinsam an der Landwirtschaft der Zukunft.“

Weiterhin Wachstum für Arvesta, auch international!

Heute ist Arvesta Belgiens größter Full-Service-Partner für Landwirtschaft und Gartenbau mit einem starken internationalen Netzwerk, das fortlaufend wächst. Laut Eric Lauwers ist Arvesta here to stay:

„Wir sind besonders stolz darauf, dass wir diesen Moment miterleben dürfen. Mit über 40 starken Marken und inzwischen 2100 erfahrenen Experts in the Field hat sich Arvesta zu einem einzigartigen Wissenszentrum und wichtigen Global Player des Sektors entwickelt. Wir sind nicht nur Marktführer in Belgien, sondern erweitern mit rasanter Geschwindigkeit auch die Anzahl unserer Niederlassungen im Ausland. Im vergangenen Jahr haben wir beispielsweise in den Niederlanden den Spezialisten für Futtermittelzusatzstoffe Palital übernommen. Zudem haben wir eine Beteiligung an dem niederländischen Global Player für automatisierte und nachhaltige Unterglasanbauprojekte Van Der Hoeven sowie an dem französischen Spezialisten für Gartenbau und Landwirtschaft Vaesken übernommen. Wir freuen uns auf eine gute Zukunft für unser Unternehmen, in der wir mit nachhaltigen Innovationen weiteres Wachstum erreichen können. Auf zu den nächsten 120 Jahren!“

Über Arvesta

Arvesta arbeitet mit seiner Expertise und innovativen Smart-Farming-Lösungen auf nachhaltige Art und Weise an der Landwirtschaft der Zukunft. Wir helfen Landwirten dabei, zu wachsen und ihre Erträge zu erhöhen. Mit unseren 2100 Experten und über 40 starken Marken ist Arvesta ein echtes Expertisezentrum für Landwirte und Verbraucher. Wir sind mit unseren 250 AVEVE-Geschäften aktiv in den Bereichen Tierfütterung, Gartenbau und Landwirtschaft, Backprodukte, Maschinen und Einzelhandel. Als Fullservice-Anbieter für Gartenbau und Landwirtschaft ist Arvesta Marktführer in Belgien, aber auch international aktiv mit Niederlassungen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland. Dadurch realisieren wir einen Jahresumsatz von 1,4 Milliarden Euro. www.arvesta.eu

Pressekontakte Arvesta – Stéphanie Deleul, Communications Manager +32 476 94 35 65 – stephanie.deleul@arvesta.eu

Unsere Aktualität

Hier finden Sie unsere neuesten Informationen, Innovationen und Artikel.

April 25., 2022

Einführung des Rindfleischlabels 'Pré de chez nous': Einzigartig aufgrund des geringeren CO2-Fußabdrucks und der besonderen Aufmerksamkeit für das Wohlergehen der Tiere

Eine Premiere auf unseren Tellern! Heute wurde das neue belgische Qualitätssiegel "Pré de chez nous" eingeführt. Ein einzigartiges Label für lokales, nachhaltiges und schmackhaftes Rindfleisch mit einem reduzierten CO2-Fußabdruck und einem besonderen Augenmerk auf das Wohlbefinden der Tiere. David Clarinval, Bundesminister für Landwirtschaft: "Während die Landwirtschaft im Allgemeinen und die Viehzucht im Besonderen oft ungerechtfertigt kritisiert werden, ist es bemerkenswert, die Initiative "Pré de chez nous" zu entdecken und zu unterstützen, die schmackhaftes Fleisch, lokale Produktion, Tierschutz und eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks um bis zu 21 % miteinander in Einklang bringt. Wir gratulieren unseren wallonischen Unternehmern, die Risiken eingegangen sind und mit ihrem unbestreitbaren Erfolg belohnt werden."

Juli 20., 2021

Die Innovation für eine optimale Fruchtbarkeit der Milchkühe!

Nach wissenschaftlichen Versuchen in unserem Forschungszentrum in Poppel, im Wallonischen Agrar - Versuchszentrum (CRA-W) sowie Praxisversuchen bei unseren Milchproduzenten freut sich Dumoulin sein neues Rinderfuttersortiment vorzustellen: Ferti. Zwei Futtermittel wurden entwickelt, die die Fruchtbarkeit und Produktion der Milchkühe verbessern. Diese Produkte basieren auf einem originellen Komplex von Antioxidantien, die auch die Funktion der milchproduzierenden Zellen im Euter verbessern, unter anderem dank der Vorteile des Pflanzenextrakts "Scutellaria".

Dumoulin BV
Spinnerijstraat 119 - 8500 Kortrijk (België)
BTW BE 0429.887.073
RPR Gent, afdeling Kortrijk
info@dumoulin.eu

Dumoulin SRL
Rue Bourie 18 - 5300 Andenne (België)
BTW BE 0449.730.404
RPR Luik, afdeling Namen
info@dumoulin.eu

Möchten Sie Tipps und Ratschläge erhalten, die Ihren Interessen entsprechen? Wir erledigen das gerne für Sie!